Tag Archiv: informationen

neues ruhr.visitorcenter im centro

7 Apr

neues ruhr.visitorcenter im centro

an der centro promenade hat vor ein paar tagen das RUHR.VISITORCENTER oberhausen eröffnet, eine infostelle, in der man sich über sehenswürdigkeiten, attraktionen und veranstaltungen nicht nur in oberhausen sondern im ganzen ruhrgebiet informieren kann. das geht mit klassischen broschüren aber auch an ein paar high-tech stationen, die schon selbst eine attraktion sind.

da gibt es zum beispiel ein besonderes fernrohr, damit kann man seinen blick über die umgebung von oberhausen schweifen lassen und an speziellen stellen poppen dann informationen zu sehenswürdigkeiten auf.

sowohl im erdgeschoss als auch im visitorcenter im 1. stock gibt es interaktive flachbildschirme, mit tiefergehenden informationen zu einer riesigen anzahl von museen, freizeitparks, zoos, industriekultur, veranstaltungen und und und. alles mit landkarten verknüpft, viele fotos dabei und wichtige fakten wie öffnungszeiten und adressen.

das highlight ist wahrscheinlich der 2 mal 2 meter große interaktive tisch, auf den ersten blick eine liegende große ruhrgebiets-karte. sobald man ein bisschen was antatscht, öffnen sich verschiedene fenster mit bildern und infos zu den punkten, die für touristen interessant sind, und zwar aufgeschlüsselt nach dem standort oberhausen, dem erlebnisareal “spektakulär und populär” und der ganzen region. eine sonderebene ruhr.2010 hilft, sich im dschungel der kulturhauptstadt-veranstaltungen zurecht zu finden. und das rumspielen mit dem tisch macht schlicht und einfach spaß!

sollten tatsächlich noch fragen offen sein, ist auch personal vor ort- und souvenirs kaufen könnt ihr auch.

ein RUHR.VISITORCENTER gibt es auch in essen, dortmund, duisburg und bald in bochum. dazu an vielen weiteren standorten im ganzen ruhrgebiet RUHR.INFOLOUNGES und RUHR.INFOPOINTS. in allen kann man sich über sehenswürdigkeiten und attraktionen in der ganzen region informieren, sie sind gleich aufgebaut, sehen gleich aus und vermitteln damit ein bild, dass das ruhrgebiet ein zusammenhängendes und zusammengehöriges reiseziel ist- nicht jeder für sich. und all die infostellen sind auch nicht nur für das jahr der kulturhauptstadt da sondern werden die kommenden jahre infos für besucher und auch ruhris bieten.

die öffnungszeiten in oberhausen: montag bis samstag 10 bis 20 uhr, sonntags 10 bis 14 uhr. also beim nächsten centro-besuch mal vorbeischauen, auch für oberhausener gibt es viel zu entdecken!