Archiv nach Autor

Wir leben noch …

13 Jun

… und Kultur gibt es auch weiterhin in Oberhausen. Die kreative Szene in Oberhausen ist nach RUHR2010 zwar etwas ruhiger geworden, aber es geht stetig voran. Daher jetzt hier endlich auch wieder mal ein neuer Beitrag.

Wer hier gerne über seine Veranstaltung, Ideen oder sonstiges Kreatives berichten möchte, der darf sich gerne melden. Dies Plattform darf gerne zum Austausch rund um Oberhausen genutzt werden. Ich freu mich auf Feedback!

RUHR.2010 – das Finale – und dann?

7 Dec

Am 18.12.2010 findet das Finale der Kulturhauptstadt der RUHR.2010 an vier Orten im Revier statt: Dortmund, Essen, Duisburg und der Hauptteil in Gelsenkirchen im Nordsternpark.

Bei vielen Aktionen (Schachtzeichen, Still-Leben, Melez u.a.) war ich dabei und hab den Zusammenhalt der “Ruhris” gespürt. Wir sind schon ein ganz eigenes Völkchen: direkt aber herzlich. Deswegen bin ich auch wieder beim Finale dabei. Ich hoffe es wird so schön wie die Eröffnung. Ich werde wieder einen Ballon betreuen in Gelsenkirchen. Vielleicht sollten wir wieder unterm Ballon feiern und den Grundstein legen für weitere kulturelle Aktivitäten im Revier. Es macht ja keinen Sinn, die jetzt entstandenen Netzwerke einfach einschlafen zu lassen. Dafür haben wir zu viele schöne gemeinsame Momente gefeiert. Unser Revier ist so schön :-)

Deswegen kommt zum Finale!

Lasst uns feiern!

Macht mit hier beim Blog und lasst den Geist der RUHR.2010 auch über 2010 hinaus weiter leben!

Meldet euch einfach bei mir: Kontakt siehe rechts.

Mit diesem Blog haben wir die Möglichkeit viele kleine kulturelle Aktion in Oberhausen weiter zu unterstützen. Dafür brauchen wir kein riesiges Budget, nur aktive Menschen. Also rafft euch auf.

Übrigens: RUHR.2010 wollte immer Nachhaltigkeit erzeugen. Mit dem Kultur-Run ist dies schon passiert. Im April 2011 steigt die dritte Auflage und wir machen weiter. Weil es Spaß macht!

Weitere Infos zum Finale: www.ruhr2010.de

MELEZ – Balkan Express am 16.10. in Oberhausen

14 Oct

MELEZ – Balkan Express am 16.10. in Oberhausen

Am Samstag den 16.10.2010 ist der MELEZ-Zug in Oberhausen und wird von hier aus seine Tour als Balkan-Express starten. Aber es gibt nicht nur Programm während der Fahrt, auch im Anschluß wird im Zentrum Altenberg direkt hinter dem Bahnhof Oberhausen ab 20:00 Uhr die Balkan-Express-Party starten.

Flyer zum Balkan-Express: MELEZ Flyer

Infos zum Programm im Zug: MELEZ Balkan-Express

Oberhausener Stadtspaziergänge Nr. 16: Kunst im öffentlichen Raum – Interventionen in der Landschaft

21 Sep

Kunst im öffentlichen Raum, das sind nicht nur Objekte in der Stadt, sondern auch vielfältige Ergebnisse der künstlerischen Annäherung an und Auseinandersetzung mit Landschafts- und Freiräumen – in Oberhausen in zentralen Lagen: entlang von Emscher und Rhein-Herne-Kanal. Was kann Kunst dort bewirken, wie wirkt sie auf uns? Im Kulturhauptstadtjahr wollen wir uns ältere und jüngere Projekte vor Ort ansehen und diskutieren, welche Perspektiven sich für Kunst im öffentlichen (Landschafts-)Raum auch nach 2010 bieten.

Auf einer Radtour unter der Leitung des freischaffenden Künstlers Hartwig Kompa geht es vom Haus Ripshorst zur ehemaligen Kläranlage Sohlstraße, und, nach einem Exkurs auf die Brache Vondern, am Rhein-Herne-Kanal entlang zum Kaisergarten.

Für weitere Fragen und Anmeldung: 0208/8202970
Eine Veranstaltung der Grünen in Oberhausen. Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich.

2. Oberhausener Agenda Radtour

9 Sep

Interessante Orte der Nachhaltigkeit im Oberhausener Norden:

12. September 2010; 11.00 bis 14.00 Uhr

Wie auch bereits im vergangenen Jahr führt die Lokale Agenda Oberhausen auch in diesem Jahr eine Radtour durch, die ausgewählte Orte der Nachhaltigkeit verbindet. Die diesjährige Tour konzentriert sich auf den Oberhausener Norden löst somit das Versprechen ein, dass nach der südlichen Oberhausener Tour im letzten Jahr gegeben wurde. Startpunkt wird das Technische Rathaus in Sterkrade sein. Die Tour endet an der Biologischen Station im Haus Ripshorst, wo auch in diesem Jahr wieder das Familienfest stattfindet. Unter anderem werden folgende Orte angefahren. Vondern Brache, Volksgolfplatz, Elpenbach, Flachsteich, Blindenpfad,  Hühnerheide, Handbach u.v.m. Die Tour wird ca. 25 km umfassen und annähernd drei Stunden dauern. An den einzelnen Station wird es kurze und informative Stops geben, an denen den Teilnehmern in kleinen Vorträgen Wissenswertes mitgeteilt wird. Um ca. 14.00 Uhr endet diese Tour dann auf dem Familienfest am Haus Ripshorst. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung zu dieser Tour. Sollten Sie Interesse haben und teilnehmen wollen, senden Sie uns eine kurze e-mail mit wie vielen Personen sie mitfahren wollen: lokale_agenda@oberhausen.de

Local Hero Woche: Kinder für das Filmprojekt von Herbert Fritsch gesucht

16 Jul

gefunden beim Hafenmeister von Duisburg:

Liebe Freunde der Kurzfilmtage,

wir suchen 8- bis 12-jährige Kinder aus Oberhausen und Umgebung, die Lust und Zeit haben, für einen Film von Herbert Fritsch einmal einen halben Tag vor der Kamera zu stehen. Das Filmprojekt heißt “Apokalypse” und ist Teil der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Gedreht wird während der Local Hero-Woche in Oberhausen, also vom 26. bis 30. Juli 2010. Premiere ist am Freitag, 30. Juli 2010, um 19 Uhr im Lichtburg Filmpalast.

Herbert Fritsch, Regisseur, Schauspieler und Medienkünstler, ist Oberhausener Theaterbesuchern durch seine erfolgreichen Inszenierungen bestens bekannt (“Tartuffe”, “Pferd frisst Hut”, “Beute”). 2009 widmeten wir seinen Filmen ein Festivalprogramm. Nun plant Fritsch ein Filmprojekt mit Oberhausener Kindern. Im Mittelpunkt steht dabei ein Bibeltext: Die Offenbarung des Johannes, besser bekannt als “Apokalypse”.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Dreharbeiten finden vom 26. bis 30. Juli 2010 in der Kurzfilmtage-Villa, Grillostr. 34, statt, jedes Kind wird ca. eine Stunde lang mitmachen. Der fertige Film feiert am Freitag, 30. Juli 2010, um 19 Uhr Premiere im Lichtburg Filmpalast in Oberhausen.

Anmelden kann man sich ab sofort, Anmeldeformulare liegen in Oberhausener Schulen und Einrichtungen aus oder können bei den Kurzfilmtagen oder der Agentur SehSternchen angefordert werden. Anmeldungen werden auch spontan noch während der Local Hero-Woche entgegengenommen.

Anmeldungen und weitere Informationen:
Agentur SehSternchen, Anja Schmid
T 0208 582.20.77
info@seh-sternchen.de

Gasometerlauf am 07.07.2010

14 Jun

Am Mittwoch den 07.07.2010 um 18:00 ist es wieder soweit. Vom OTV-Platz im Kaisergarten Oberhausen wird wieder zum Gasometer gelaufen, über die Treppe nach oben, wieder runter und zurück. Wobei es sich nicht um einen Wettkampf handelt sondern um einen Erlebnislauf. Es kann gelaufen, gewalkt, gewandert oder wie auch immer “die Tonne” bestiegen werden. Das Startgeld beträgt 5 Euro und kommt einem gutem Zweck zugute.

Bei schönem Wetter wird man mit einer schönen Aussicht belohnt und anschließend gibts am OTV-Platz auch noch was zu futtern und zu trinken. Weitere Infos unter: www.OTV1873.de

Spendenlauf für das Waisenhaus in Saporoshje

9 Apr

und das Ganze im Rahmen des Rhein-Ruhr-Marathons in Duisburg. Nun wem es nichts sagt: Saporoshje ist die Partnerstadt von Oberhausen :-). Diese Initiative wurde von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Oberhausener Jugendamtes initiiert. Ich finde das sehr gut. Die Läufer/innen werden also beim Rhein-Ruhr-Marathon starten und suchen dafür Sponsoren pro KM. Ich bin ja beim Marathon als Brems- und Zugläufer für 5:00h mit dabei.

Im Vorfeld wird dann nochmal vom Rathaus Osterfeld zum Rathaus Oberhausen gelaufen und das am 20.04. um 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr um Spender zu finden und um auf die Aktion aufmerksam zu machen.

Dazu gibts auch noch einen Flyer.

12 Bands – umsonst und draußen

6 Apr

am 16. und 17.04 beim Kultur-Run. Der Eintritt ist frei, einfach nur gute Laune mitbringen :-)

16.4.2010:
19.00 Uhr: FEEL FINE
21.00 Uhr: ERIN
22.00 Uhr: BAD MOJO
23.00 Uhr: THE LANDLORDS

17.4.2010:
14.00 Uhr: MILCHKAFFEE BLAU
15.00 Uhr: PUBLIC UNDERCOVER
16.00 Uhr: EVAN FREYER
17.00 Uhr: PURPLE HAZE
18.00 Uhr: SOLOALBUM
19.00 Uhr: CAMA MAYA
21.15 Uhr: RED HOUSE
22.45 Uhr: PRIME TIME

Und wer ein wenig mehr über die Bands wissen möchte: http://www.kultur-run.de/cms2/upload/div/Presse-Info-Bands.pdf

Alles zur Veranstaltung steht hier: http://www.Kultur-Run.de

Schachtzeichen in Oberhausen

22 Mar

Schachtzeichen in Oberhausen

Am Donnerstag den 25.03.2010 findet um 18:00 Uhr eine Infoveranstaltung zum Projekt Schachtzeichen speziell für Oberhausen im “in hostel veritas” an der Essenerstr. 259 statt. Dabei geht es einmal um die Vorstellung des Projekts, um die Suche nach Ballonpaten (Auf und Ablassen des Ballons) und um die Möglichkeiten von Festen und Veranstaltungen rund um den/die Ballonstandorte. Dabei kann man auch erfahren um welche möglichen Standorte es geht und welche Möglichkeiten diese Örtlichkeiten bieten.

Veranstalter ist das Kulturbüro der Stadt Oberhausen mit Unterstützung von Schachtzeichen.

 Also liebe Oberhausener, schaut vorbei und informiert euch. Lasst uns im Mai ein Riesenfest an den unterschiedichen Standorten feiern und zeigen: Wir sind Kulturhauptstadt.

Wir, das Team vom Kultur-Run, sind natürlich vor Ort und finden diese Aktion sehr gut und unterstützen das Kulturbüro Oberhausen. Bitte diese Nachricht auch weiter verbreiten.